Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Kommunikations- und Persönlichkeitsmodell PCM
© geralt/pixabay.com

Vom Antreiber zur Verhaltensänderung

Kommunikations- und Persönlichkeitsmodell PCM

Das Konzept der inneren Antreiber ist bekannt aus der Transaktionsanalyse. Entwickelt hat es der Amerikaner Taibi Kahler – und es jahrzehntelang zu einem umfangreichen Persönlichkeitsmodel ausgebaut: dem Process Communication Modell (PCM). Dafür können sich Trainer und Berater auch hierzu­lande zertifizieren lassen. Ein Einblick.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Ein Abteilungsleiter, der bekannt und geschätzt ist für seine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, hat seinen wöchentlichen Jour Fixe mit seinem Mitarbeiter. Dieser ist ein sehr ruhiger aber überaus kreativer Experte in der Produktentwicklung. Thema auf der Agenda ist die aktuell etwas stockende Ideenfindung für ein neues Produkt. Der Abteilungsleiter, der in seiner Führungsausbildung gerade neue Coachingtechniken erlernt hat, stellt seinem Mitarbeiter deshalb folgende zirkuläre Frage ...

Extras:

  • Handout Process Communication Model
  • Die PCM-Persönlichkeitstypen & ihre Sprachmuster
  • Die Antreiber nach Kahler
  • Termintipps

Autor(en): Rainer Musselmann, Uwe Reiner-Kolouch
Quelle: Training aktuell 04/18, April 2018, Seite 14 - 18 , 14730 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 04/18:

Bild zur Ausgabe 04/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier