Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Verhandeln lernen vom Freiherrn


Originalität bei der Kongressredner-Auswahl beweist das Schranner Negotiation Institute aus Zürich: Es hat den über seine plagiierte Doktorarbeit gestolperten Ex-Wirtschafts- und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg auf die Liste der Referenten seiner N-Conference gesetzt. Die Veranstaltung übers Verhandeln findet vom 10. bis 11. Oktober 2013 in Zürich statt und steht unter dem Motto Friendly Fire. Gemeint ist die oft missglückende Einmischung des Managements in den Verhandlungsprozess. In Anlehnung an die Verhandlungsmethoden des FBI empfiehlt Matthias Schranners Institut stattdessen die strikte Trennung in Entscheider, Commander und Verhandlungsführer. Guttenberg will über die richtige Auswahl des Verhandlungsteams sprechen – und darüber, was zu tun ist, wenn Verhandlungen in der Sackgasse stecken. Basierend auf Erfahrungen aus seiner Ministerialzeit – Original-Erfahrungen.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 183:

Bild zur Ausgabe 183
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier