Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

VW dizipliniert seine Führungskräfte


Seit dem Dieselskandal ist das Image des Volkswagen Konzerns im Keller. Unberührt davon waren jedoch die Bonuszahlungen, die die VW-Manager unterhalb des Vorstands erhielten. Anleger hatten schon länger gefordert, dass sich deren variable Vergütung stärker am Erfolg des Unternehmens ausrichten sollte – und genau das wird in Zukunft der Fall sein: Wie der VW-Personalvorstand Gunnar Kilian ankündigte, wird das Bonus-System 2019 schrittweise verändert. Es soll nicht nur stärker daran ausgerichtet werden, wie sich der Betrieb entwickelt. Vielmehr sollen bei Verstößen gegen Vorgaben auch Bonuszahlungen zurückgefordert werden können.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 251:

Bild zur Ausgabe 251
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier