Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Turbo-Berufsabschluss für Uni-Aussteiger


Bis zu 40 Prozent der Studenten brechen in den Fächern Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften ihr Studium vorzeitig ab. In der Regel bedeutet das für sie: alles auf Anfang. Der private Weiterbildungsanbieter Eckert Schulen aus Regenstauf bei Regensburg will mit seinem Modellprojekt Fast Track dafür sorgen, dass aus dem Uni-Ausstieg kein Karriereknick wird. In dem Programm können sich Ex-Studenten in nur einem Jahr zum staatlich geprüften Industrietechnologen ausbilden lassen und eine berufsbegleitende Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker aufsatteln. Im Studium erreichte Leistungen werden dabei anerkannt.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 244:

Bild zur Ausgabe 244
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier