Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Trennungsträume


Viele Chefs wären gern einen Teil ihrer Mitarbeiter los, hat das Marktforschungsunternehmen Toluna in einer Umfrage im Auftrag der Unternehmensberatung Baumann aus Frankfurt/Main festgestellt. Laut der Studie würden 61 Prozent der 300 befragten Führungskräfte zumindest einigen ihrer Angestellten am liebsten kündigen, wenn die Möglichkeit dazu bestünde. Elf Prozent würden sogar gern zehn Prozent bis ein Viertel ihrer Mitarbeiter entlassen. Hinter den Trennungsgedanken scheint die Angst zu stecken, mit dem bestehenden Team die Zielvorgaben nicht zu erreichen. Das jedenfalls fürchtet jeder zweite Chef.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 203:

Bild zur Ausgabe 203
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier