Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Stress im Job


65 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland fühlen sich heute gestress­ter bei der Arbeit als noch vor fünf Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Personalberatung Korn Ferry, die dafür knapp 2.000 Beschäftigte befragen ließ. Häufigste Stressursache ist demnach nicht zu viel Arbeit, sondern die Führungskraft – zumindest für 35 Prozent ist sie der größte Stressor. Weitere Gründe sind lange Anreisen zum Arbeitsplatz und die lieben Kollegen.

Autor(en): Marie Pein


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 253:

Bild zur Ausgabe 253
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier