Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Projektplanung mit Lego


Je komplexer das Projekt, desto wichtiger ist ein übersichtlicher Projektplan mit Zeitfenstern, Schritten, Teilzielen, Ressourcen usw. Dafür braucht es entweder eine spezielle Software, ein großes Metallboard oder Lego. Mit den Platten, Steinen und Männchen lässt sich hervorragend ein Projektwandplan bauen und vor allem immer wieder umbauen. Eine präzise Bauanleitung für einen solchen Lego-Planer inklusive Einkaufsliste bietet die Digitalagentur Format D kostenlos an: www.format-d.com/wandplaner.

Autor(en): Andree Martens

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 230:

Bild zur Ausgabe 230
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier