Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Tool gleicht Können und Müssen ab

Potenzialfeldanalyse


Entspricht das, was ich in meinem Job täglich tue, wirklich meinen Potenzialen? Oder plage ich mich allzu häufig mit Aufgaben, die mir wenig entsprechen? Wer sich in dieser Hinsicht ein klareres Bild verschaffen will, kann es mit einem neuen onlinebasierten Check-up versuchen: der Potenzialfeldanalyse von Silke Wöhrmann, Inhaberin von APT Human Management in Hamburg. Bei der Analyse geht es im Wesentlichen darum, in drei Feldern (Kommunikation, Planung/Wissen und Herausforderung) je 20 verschiedene Tätigkeiten und Aufgaben zu bewerten: Wie sehr schätzt man es z.B. zu beraten, Dinge auf den Punkt zu bringen, mitzufühlen, zu beschützen, Abwechslung zu erleben usw.? In einem zweiten Durchlauf wird dann bewertet, wie viel Zeit die entsprechenden Tätigkeiten und Aufgaben im aktuellen Job in Anspruch nehmen. In der automatischen Auswertung zeigt sich auf einen Blick, wo die eigenen Vorlieben mit dem, was im Job gefragt ist, übereinstimmen, wo Potenziale brachliegen und wie sehr einem der Job Verhaltensweisen abfordert, die eigentlich nicht zum eigenen Potenzialprofil passen. Das Ergebnis, so Wöhrmann, kann Betroffenen z.B. als Grundlage dienen, um mit dem Chef darüber ins Gespräch zu kommen, wie sich die eigenen Potenziale besser am Arbeitsplatz einbringen lassen. Wichtig ist ihr zu betonen: 'Die Potenzialfeldanalyse ermöglicht eine Selbsteinschätzung. Sie ist kein Eignungsdiagnostiktool.' Im Frühjahr 2012 erscheint im Haufe Verlag auch Wöhrmanns 'Taschenguide Potenzialanalyse – Entdecken Sie, was in Ihnen steckt'.   

Autor(en): (jum)

Kostenpunkt: 35 Euro. Weitere Informationen hier ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 164:

Bild zur Ausgabe 164
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier