Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Old but gold


Bewerbungsunterlagen per Post? Klingt aus der Zeit gefallen, ist jedoch immer noch gängige Praxis. Das hat eine Studie von Kienbaum Communications und dem Staufenbiel Institut ergeben, für die knapp 300 Personaler in Deutschland befragt wurden. 59 Prozent gaben an, postalische Unterlagen noch immer entgegenzunehmen. Moderne Verfahren werden dagegen deutlich seltener angewendet: Beispielsweise nutzen nur 22 Prozent der befragten Firmen One-Klick-Bewerbungen.

Autor(en): Marie Pein


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 233:

Bild zur Ausgabe 233
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren