Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Nützliche Namen


Sie heißen Hans Müller? Glück gehabt. Denn Menschen mit einem einfachen Namen wirken sympathischer und machen schneller Karriere, wie eine Studie der Universität Melbourne zeigt. Die Forscher um Simon Laham stellten ihren Probanden Personen vor. Jene mit einem unkomplizierten Namen beurteilten diese im Schnitt deutlich positiver als jene mit einem komplexen. Flankiert haben die Forscher ihr Experiment durch eine Reihe von Erhebungen. Zum Beispiel ermittelten sie, dass Träger einfacher Namen in den Führungsetagen überrepräsentiert sind und bei politischen Wahlen mehr Stimmen erhalten. Der wichtigste Faktor beim Namenseffekt ist laut Laham, dass dieser leicht auszusprechen ist.

Autor(en): (ama)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 170:

Bild zur Ausgabe 170
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier