Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Neues Traineeprogramm bei Schwäbisch Hall


Schwäbisch-Hall will früh an seine zukünftigen Führungskräfte ran: Um noch während der Studienzeit Bande zu Studenten zu knüpfen, hat die Bausparkasse ein neues Traineeprogramm aus der Taufe gehoben: Ab 2009 können Bachelorstudenten noch während ihrer Zeit an der Uni, genauer gesagt im fünften Semester, ein Traineeprogramm bei Schwäbisch Hall beginnen. In den Semesterferien steht zunächst eine Einführungswoche einschließlich Outdoor-Training zur Teambildung an. Im sechsten Semester verfassen die Studenten ihre Abschlussarbeit zu einem Thema, das für Schwäbisch Hall relevant ist, bevor dann das eigentliche 12-monatige Traineeprogramm startet. „Wir wollen unsere künftigen Leistungsträger möglichst früh kennenlernen. Dadurch können wir sie besser auf ihre Laufbahn im Unternehmen vorbereiten. Auch planen die Studierenden heute ihre Karriere systematischer als noch vor wenigen Jahren und legen Wert darauf, ihren zukünftigen Arbeitgeber zu testen“, erklärt Daniela Apel, Leiterin der Personalbetreuung, die Intention hinter der neuen Offerte.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 122:

Bild zur Ausgabe 122
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.