Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Kulturveränderungen mit digitaler Unterstützung verankern

Neues Tool


Ob es um mehr Wertschätzung in der Zusammenarbeit, eine positive Fehlerkultur oder eine bessere Innovationsfähigkeit geht – Kulturveränderungen in Unternehmen zu etablieren, ist ein schwieriger und langwieriger Prozess. Die Culturizer GmbH, eine Tochtergesellschaft des Beratungs- und Trainingsunternehmens ComTeam Group, will eine digitale Lösung gefunden haben, wie Teams eine zuvor besprochene Kulturveränderung schrittweise in ihrem Arbeitsalltag etablieren können. Dazu wurde der sogenannte Culturizer® Progress ins Leben gerufen, ein digitales Teamboard, das Teammitglieder systematisch darin unterstützt, die anvisierten Maßnahmen für eine Kulturveränderung auch im Alltag umzusetzen. Maßnahme für Maßnahme werden konkrete Handlungsschritte gemeinsam vereinbart, und wieder und wieder wird überprüft, wie gut die Umsetzung im Arbeitsalltag funktioniert und was sie bewirkt. So soll verhindert werden, dass die beschlossenen Schritte auf dem Weg zu einer neuen Unternehmenskultur im Büroalltag untergehen. Das seit Februar 2019 auf dem Markt erhältliche Tool ist eine Weiterentwicklung des Culturizer Profiles, ein Instrument, das vor allem der Analyse der bestehenden Kultur und dem Erarbeiten von Maßnahmen dient. Beide Tools können sowohl aneinander anschließend, aber auch völlig unabhängig voneinander eingesetzt werden. Das Besondere an beiden Tools ist, dass sie autonom vom Team genutzt werden können und kein externer Trainer oder Moderator benötigt wird – es muss lediglich eine Person des Teams die Führung im Kulturveränderungsprozess übernehmen. Für die digitale Unterstützung für eine Kulturveränderung werden bei einjähriger Nutzung des neuen Culturizer Progress rund 1.500 Euro pro Team (mit bis zu zehn Nutzern) fällig.

Autor(en): Marie Pein


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 257:

Bild zur Ausgabe 257
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier