Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Neues PE-Konzept: Mitarbeiter in der Manage


Manchmal fragen sich die Teilnehmer von (schlechteren) PE-Maßnahmen ja, was der ganze 'Zirkus' eigentlich soll. Im Rahmen eines neuen PE-Konzepts der Soencksen & Teilhaber GmbH, Berge, und des Zirkus- und Artistik-Zentrums, Köln, werden Mitarbeiter indes tatsächlich in den Zirkus geschickt. Das Angebot kann laut Initiatorin Katja Tornau z.B. als Teamentwicklungs-, Kommunikations-, Präsentations- und Kreativitätstraining genutzt werden. In der Aufführung üben sich die Teilnehmer in Selbstdarstellung und Präsentation, erhalten die Gelegenheit, sich selbst auszutesten und die Zusammenarbeit im Team zu reflektieren. Als Fakir lernt ein Mitarbeiter z.B. persönliche Grenzen zu überschreiten. Als Clown übt er sich darin, das Publikum in Bann zu ziehen. Die Menschenpyramide ist Metapher für das Team. An den Trainings wirken sowohl Zirkusartisten als auch Trainer mit: Erste weisen die Teilnehmer in Akrobatik und Clownerie ein, letztere sind v.a. für die Reflexionsprozesse zuständig. Die Veranstaltungen werden ausschließlich firmenintern angeboten.

Autor(en): (jum)

Tel.: 05435-90 22 66


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 74:

Bild zur Ausgabe 74
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier