Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Kapitaler Kubus

Neues Kongresszentrum in Berlin


Berlin ist um eine Konferenz- und Tagungsstätte reicher – und gleichzeitig um ein architektonisches Schaustück. Seminaris, professioneller Betreiber von Tagungslocations, hat am 15. März 2009 in der Hauptstadt, genauer gesagt auf dem Campus der Freien Universität Berlin in Dahlem, ein neues Konferenzzentrum mit Hotel eröffnet. Für die Konzeption des Gebäudekomplexes heuerte der Betreiber den Star-Architekten Helmut Jahn an. Der US-Amerikaner deutscher Herkunft hat bereits so berühmte Bauten wie den Frankfurter Messeturm und den Bahn Tower am Potsdamer Platz entworfen. Für Seminaris schuf Jahn einen kapitalen Kubus mit viel Stahl und Glas. Auf 2.600 Quadratmeter Nutzfläche beherbergt das 'Science & Conference Center The Dahlem Cube' insgesamt fünfzehn Seminar- und Tagungsräume. Herzstück des Hauses ist der Plenar- und Bankettsaal (700 Quadratmeter), der – gemäß seinem Namen 'Domus Variabilis' – in fünf kleinere Einheiten unterteilbar ist. Von Ausstellern können 1.000 Quadratmeter des Gebäudes als Ausstellungsfläche genutzt werden. Für Übernachtungsgäste gibt es im angegliederten Seminaris Campus-Hotel 186 Zimmer, die unter anderem mit Schreibtischarbeitsplatz, Laptop-Safe, gesichertem WLAN-Anschluss und Telefon plus Anrufbeantworter ausgestattet sind.

Autor(en): (jum)

Weitere Informationen zum neuen Kongresszentrum ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 133:

Bild zur Ausgabe 133
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier