Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Neue Personaler auf begehrten Posten


Der HenkelKonzern hat seit Oktober 2011 einen neuen Personalvorstand – und zwar einen weiblichen: Kathrin Menges. Die Managerin ist ein Eigengewächs des Unternehmens. Sie ist seit 1999 für Henkel tätig und blickt auf langjährige Erfahrungen im Personalbereich zurück. Seit 2009 war sie Corporate Senior Vice President und Personalchefin des Unternehmens. Die Verantwortung für den weltweiten Personalbereich übernahm Menges nun vom Vorstandsvorsitzenden Kasper Rorsted. Der Nestlé-Konzern verliert dagegen seinen bisherigen weiblichen Personalvorstand (Elke Strathmann wechselt zu Continental) und bekommt mit Peter Hadasch einen männlichen. Auch Hadasch blickt auf eine lange Berufshistorie im Unternehmen zurück: Er stieg 1987 als Leiter der Steuerabteilung bei Nestlé ein, wurde 1997 Vorstandsmitglied und 2002 zusätzlich Aufsichtsratsmitglied.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 166:

Bild zur Ausgabe 166
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier