Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Mehr Input für Existenzgründerinnen

Neue Karrieremesse für Frauen


Karrieremessen für Frauen waren im süddeutschen Raum bislang Mangelware. Mit der herCareer, die zum ersten Mal vom 15. bis 16. Oktober 2015 in München stattfindet, soll sich das ändern. Die Veranstalterin Natascha Hoffner will mit der Messe jedoch nicht nur eine regionale Lücke schließen. Sie möchte auch Pluspunkte gegenüber anderen Karriere-Events für Frauen bieten. 'Während diese fast ausschließlich auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer abzielen, soll bei uns das Thema Existenzgründung viel Raum bekommen', kündigt Hoffner an. Die Veranstaltungsfachfrau, die zuvor jahrelang bei der Spring Messe tätig war, fühlt sich dem Thema auch persönlich verbunden. Nach der Geburt ihres zweiten Kindes wollte Hoffner ihren Lebensmittelpunkt komplett in ihre süddeutsche Heimat verlegen. Ad hoc fand sie dort jedoch keine adäquate Stelle. Da lag es nahe, sich selbstständig zu machen: Hoffner gründete mit der messe.rocks GmbH ihre eigene Messegesellschaft. Als zweifache Mutter weiß sie allerdings auch, dass es für Selbstständige oft ebenso schwer ist wie für Angestellte, Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Als Aussteller auf der herCareer wünscht sich Hoffner daher nicht nur Unternehmen mit familienfreundlichen Arbeitsmodellen und Strukturen. Sie will auch Anbieter präsentieren, die mit ihren Services und Produkten die Vereinbarkeit von Job und Familie unterstützen – etwa Kinderkrippen oder Online-Lebensmittellieferdienste.

Hoffner plant, ca. 30 bis 40 Aussteller ins Boot zu holen und rechnet mit knapp 2.000 Besuchern. Diese erwartet neben der Ausstellung ein wohlgefülltes Rahmenprogramm. Neben Keynotes und Vorträgen im offenen Forum stehen beispielsweise sogenannte Job Offer Talks auf der Agenda. Dort können sich Frauen mit Arbeitgebern, die Stellen zu besetzen haben, austauschen. Und zwar völlig unverbindlich, ohne direkte Bewerbungsabsicht, betont Hoffner: 'Der Dialog soll den Frauen ein Stück weit Angst nehmen. Denn viele fühlen sich von Stellenanzeigen erst angesprochen, wenn sie meinen, hundertprozentig zum geforderten Profil zu passen, was aber eine falsche Strategie ist.' Außerdem stehen auf der herCareer Workshops für Existenzgründerinnen, Trainings zu Themen wie Präsentationstechnik und Moderation, Best-Practice-Vorträge erfolgreicher Frauen sowie Mentoring Sessions auf dem Programm. Auch die Abendveranstaltung – die herCareer@night – verspricht interaktiv zu werden: Getafelt wird an Tischen, denen jeweils ein Pate vorsteht – etwa eine Personalmanagerin oder eine erfolgreiche Unternehmerin. Die Teilnehmer können vorab wählen, mit wem sie gerne speisen und ins Gespräch kommen wollen. Infos unter: www.her-career.com

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 207:

Bild zur Ausgabe 207
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier