Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Witten/Herdecke macht Schule

Neue Business School


Die Privatuniversität Witten/Herdecke betritt den Markt der Management-Weiterbildung. Im Februar 2012 nimmt die ausgegründete Witten School of Management (WSM) den Lehrbetrieb auf. Ebenso wie die Universität verfolgt die neue Business School einen fächerübergreifenden Ansatz. 'Management-Kompetenz setzt sich nicht nur aus Fach- und Führungskompetenz, sondern auch aus persönlicher und unternehmerischer Kompetenz zusammen', erläutert David Völker, WSM-Mitgründer und einer der Direktoren, das Leitbild für die Lehrveranstaltungen. Zu diesen gehören offene Seminare, zertifizierte Studiengänge und maßgeschneiderte Kundenlösungen, vor allem in den Themenfeldern Führung, Strategieentwicklung, Veränderungs- und Projektmanagement. Als akademischer Direktor wurde der britische Personalentwicklungsexperte Professor Albert Zandvoort verpflichtet, um ihn herum Wissenschaftler und Praktiker aus einer ganzen Reihe von Ländern geschart. 'Der Großteil unserer Dozenten hat einen internationalen Hintergrund, um den Anforderungen an Weiterbildungsangebote auch international aufgestellter Unternehmen gerecht werden zu können', sagt Sebastian Bahrinipour, ebenfalls Direktoriumsmitglied.

Autor(en): (ama)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 167:

Bild zur Ausgabe 167
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren