Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Alles mit Einfühlung

Neue Akademie für Empathie


Ob in der Kundenkommunikation, in Konfliktsituationen oder im persönlichen Umgang mit Stress: Die Fähigkeit, sich in sich selbst und in andere einzufühlen, ist essenziell. Deshalb haben der Management- und Vertriebstrainer Herbert Haberl und der Konfliktberater und Resilienztrainer Karim Fathi ihre im Herbst 2013 gegründete neue Weiterbildungsorganisation in Berlin Akademie für Empathie genannt. Das Themenspektrum der Bildungs- und Beratungseinrichtung berührt zahlreiche Bereiche, in denen Empathie eine Rolle spielt: von der Konfliktbearbeitung über die Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit bis hin zum persönlichen Stärkenmanagement.

 Die zehn Trainer und Berater, die unter dem Dach der Akademie zusammenarbeiten, haben sich Interdisziplinarität auf die Fahne geschrieben. 'Wir wollen Methoden, in denen empathische Kompetenzen zum Einsatz kommen, die sonst aber wenig miteinander zu tun haben, miteinander verknüpfen', sagt Gründer Herbert Haberl. So könnte ein Kunde, der sich am Markt positionieren will, beispielsweise zweigleisig vorgehen: Er könnte auf der einen Seite Techniken erlernen, durch die er sich selbst und seine Stärken besser verstehen lernt. Und auf der anderen Seite könnte er Methoden lernen, die ihm helfen, seine Kunden besser zu verstehen – etwa Vorgehensweisen aus dem Storytelling, mit denen sich Gesprächsaussagen systematisch analysieren lassen. Im Portfolio der Akademie finden sich neben solch individuell zugeschnittenen Beratungs-, Coaching- und Inhouse-Trainingsangeboten auch offene Vorträge, Workshops, Seminare und moderierte Gesprächsabende. Die meisten Angebote konzentrieren sich derzeit auf den Hauptstandort der Akademie und finden in Berlin statt, es gibt jedoch auch bundesweite Offerten.

Autor(en): (jum)

Link: Akademie für Empathie


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 190:

Bild zur Ausgabe 190
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier