Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Mit weniger mehr erreichen


Von nichts kommt nichts? Von wegen. Der Stanford-Glücksforscherin Emma Seppälä zufolge ist der Gewinn auf lange Sicht höher, wenn man einen Gang zurückfährt und nicht immer 110 Prozent gibt. Das bringt nicht nur Pluspunkte im Sozialleben und auf der Zufriedenheitsskala, es macht auch produktiver. Warum das so ist und wie man es schafft, 'mehr zu erreichen durch weniger Tun', erklärt Seppälä in ihrem 2016 bei Knaur erschienenen Buch 'Der Trick mit dem Glück'.

Autor(en): Sylvia Jumpertz

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 225:

Bild zur Ausgabe 225
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier