Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Mehr Schlaf


Wer einen Arbeitstag hinter sich hat, der geprägt war von komplizierten Aufgaben, sollte genügend Regenerationszeit für die Nacht einplanen. Denn viel Gehirnaktivität macht nicht nur müde, sondern wirkt sich tatsächlich auf den menschlichen Organismus aus: Er braucht mehr Schlaf – und zwar unabhängig davon, wie viel Zeit seit dem letzten Schlummer vergangen ist. Das haben Hirnforscher des University College London herausgefunden. Bad News gibt es vor allem für Kaffeetrinker: Koffein kurbelt die Gehirnaktivität kurzzeitig an – und hat daher einen erhöhten Schlafbedarf zur Folge.

Autor(en): Sarah Lambers


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 261:

Bild zur Ausgabe 261
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.