Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Potenzial schlägt Erfahrung

Marketing-Studie


Was steckt hinter dem Jugendwahn, der die Arbeitswelt vielerorts bestimmt? Eine Versuchsreihe der Stanford University liefert auf diese Frage eine neue Antwort. Der Marketing-Forscher Zakary Tormala und sein Team führten acht Experimente mit acht verschiedenen Gruppen von Teilnehmern durch. Zentrale Fragestellung war dabei, ob sich Menschen bei der Mitarbeiterauswahl eher für Profis mit nachgewiesenem Erfolg entscheiden oder für Newcomer, deren Potenzial zukünftige Erfolge verspricht. Die Teilnehmer wurden dafür in unterschiedliche Situationen versetzt, etwa in die eines Sportmanagers, der die Wahl hat, einen Veteranen oder einen Neuling einzukaufen. Ein weiteres Szenario ließ die Teilnehmer den Abteilungsleiterposten in einem Unternehmen neu besetzen. Im Rahmen der Versuchsreihe wurden außerdem zwei unterschiedliche Facebook-Profile eines realen Comedians erstellt: eines mit dem Versprechen auf künftigen Erfolg und eines mit einer Liste bestehender Referenzen.

Das Verhalten der Teilnehmer ist dabei in allen Experimenten gleich geblieben: Sie entschieden sich stets für das unbeschriebene Blatt und verzichteten auf Kandidaten mit Erfahrung. 'Wenn wir jemanden beurteilen, ist uns sein Potenzial wichtiger als seine Erfolge', schreibt Versuchsleiter Tormala in der Studie. Zwar ist den Teilnehmern das Risiko ihrer Entscheidung bewusst gewesen, von ihrer Wahl abbringen konnte sie das aber nicht. Das Forscherteam vermutet, dass gerade diese Unsicherheit ein Grund dafür ist, die Hoffnungsträger zu favorisieren: Sie zwingt die Entscheider, sich mit den potenziell erfolgreichen Kandidaten genauer zu befassen als mit den alten Hasen. Hinterlassen die Newcomer dann noch einen positiven Eindruck, macht es sie fast zwangsläufig zu Favoriten.

Autor(en): (ena)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 174:

Bild zur Ausgabe 174
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier