Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Otto siegt mit fliegendem Teppich

MUWIT-Award


In puncto ungewöhnliche PE-Aktionen bleibt sich die Otto Group treu: Im Jahr 2004 hatte die weltgrößte Versandhandelsgruppe ihre Mitarbeiter dazu aufgerufen, Kieselsteine zu bemalen. Diesmal lautete die Aufgabe, die Unternehmenswerte auf einem Stück Baumwollstoff abzubilden. 25.000 eingesandte Stoffstreifen wurden in der Hamburger Konzernzentrale zu einem „fliegenden Teppich“ verknüpft. Für die Aktion „Flying Carpet“ wurde das Unternehmen auf dem IIR-Kongress MUWIT, der Mitte April 2008 in Wiesbaden stattfand, mit dem MUWIT-Weiterbildungsaward ausgezeichnet. „Mit der weltweiten Mitarbeiteraktion konnte das Unternehmen den globalen Netzwerkgedanken und das Vorleben der Unternehmenswerte überzeugend vorantreiben“, urteilte die Jury.

Auf den zweiten Platz kam ebenfalls ein deutsches Traditionsunternehmen, die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld. Ihr Projekt „Altersgerechte Personalarbeit“, bei dem der Wissenstransfer zwischen Alt und Jung im Vordergrund steht, wertete die Jury als ein „gelungenes Personalkonzept“, mit dem das Problem des demografischen Wandels angegangen werden könne. Mit einem Konzept zur Standardisierung von Abläufen in Verkaufsgesprächen schaffte es der Heizsystem Hersteller Viessmann, Allendorf, auf den dritten Platz.

Autor(en): (ama)

Zur MUWIT-Homepage ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 123:

Bild zur Ausgabe 123
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier