Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Kranke gehören ins Büro


58 Prozent der Manager würden auch mit einer mittelschweren Erkältung am Arbeitsplatz auflaufen. Das geht aus einer Umfrage der Personalberatung LAB & Company unter 381 Managern hervor. Nur neun Prozent würden demnach zu Hause bleiben und sich auskurieren. Diensteifer trotz Tropfnase und Fieber lieben viele Chefs auch bei ihren Mitarbeitern. Gut ein Drittel wäre nicht bereit, einen maladen Mitarbeiter während eines wichtigen Projekts nach Hause zu schicken. 18 Prozent heißen es sogar gut, wenn sich der Kranke ins Büro schleppt. Dass dank der Virenschleuder am Ende womöglich das halbe Team schnieft und nur suboptimale Ergebnisse hinlegt, scheint die Chefs dagegen nicht zu kümmern ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 179:

Bild zur Ausgabe 179
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.