Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Integre Gemeinschaft


Der Reputationsexperte und Vortragsredner Jürgen Linsenmaier will eine Unternehmerplattform für Ethik und ehrbares Kaufmannstum an den Start bringen. Angesprochen sind Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich über Fragen der Ethik austauschen möchten. Linsenmaier versteht die 'Ethik Society' als eine Art Beirat für ethische Belange im Business. Geplant sind neben dem virtuellen Austausch auch gemeinsame Aktivitäten wie der Besuch von Kongressen und Mitgliedsbetrieben. Von der Mitgliedschaft sollen die Topmanager bzw. deren Unternehmen aber auch in puncto Marketing profitieren: Wer aufgenommen wird, darf das Ethik-Society-Signet tragen und es für seine Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Ein formales, systematisches Auswahlverfahren gibt es allerdings nicht: Linsenmaier prüft persönlich per Recherche und Gespräch, ob ein Bewerber aus seiner Sicht in die integre Gemeinschaft passt.

Autor(en): (jum)

Link: Ethik-Society


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 201:

Bild zur Ausgabe 201
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier