Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Gehaltsstudien: Lohntüten vergleichen


Das Grundgehalt von Personaldirektoren in Deutschland beläuft sich auf durchschnittlich etwa 100.000,- € pro Jahr. Die gleiche Position bringt in Spanien rund 20.000,- €, in Schweden rund 30.000,- € weniger ein. Schwedische Marketingleiter hingegen verdienen mit rund 53.000,- € rund 8.000,- € mehr als ihre spanischen Kollegen. Doch auch in dieser Position haben die Deutschen mit circa 66.000,- € die Nase vorn. Verdienstvergleiche dieser Art werden möglich durch Gehaltsuntersuchungen des Beratungsunternehmens Watson Wyatt, Düsseldorf. Sie werden jedes Jahr in 17 westeuropäischen und 18 osteuropäischen Ländern erhoben und sollen es multinationalen Unternehmen ermöglichen, ihre Vergütungsstrukturen zu prüfen, und zwar für sämtliche Unternehmensbereiche und Verantwortungsebenen. Der Vergleich wird allerdings erst möglich, wenn mehrere Studien erworben werden, pro Land kosten sie 975,- €.

Vergütung im internationalen Vergleich
Deutschland Schweden Spanien

Personaldirektor 103.027 69.355 82.038
Personalreferent 55.892 39.008 39.936
Aus- und Weiterbildung
Leiter Marketing 66.469 53.479 45.076
Leiter Controlling 72.729 55.569 51.391
Jahresgrundgehalt in Euro. Die Gehaltsangaben sind Medianwerte von Positionen mit unterschiedlichem Verantwortungsniveau.

Watson Wyatt Gehaltsberichte 2001 für Deutschland, Schweden und Spanien

Autor(en): (aen)

Infos unter Tel.: 0211-82 28-0


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 52:

Bild zur Ausgabe 52
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier