Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Gehaltsplus per Geburt


Wenn der Chef Vater eines Mädchens wird, können sich die Mitarbeiterinnen freuen. Denn damit steigen ihre Chancen auf eine Gehaltserhöhung. Laut der Studie eines amerikanisch-dänischen Forscherteams beschied die Geburt einer Chef-Tochter den weiblichen Angestellten im Schnitt eine Gehaltserhöhung von 3,2 Prozent. Möglicher Grund: Die Väter erkennen in ihren Mitarbeiterinnen ihre Tochter bzw. die Rolle, die diese später einmal ausfüllen könnte. Das Team um Michael S. Dahl von der Uni in Aalborg hat die Daten von 16.000 dänischen Firmenchefs und 734.000 Mitarbeitern analysiert.

Autor(en): (ama)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 169:

Bild zur Ausgabe 169
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier