Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Aufbruch in Afrika

Führungskräfte-Seminar


Berufliche und private Herausforderungen im Spiegel einer anderen Kultur betrachten – das ist die Grundidee, auf der Dietmar Roller und Daniel Ziegler ihr Seminar 'Drachtentöten auf Rubondo' konzipiert haben. 'Der Drache war in alten Seekarten das Symbol für unerforschte Gewässer', erklärt Roller. 'Das Drachentöten verstehen wir als Symbol, Neues zu wagen, andere Wege zu finden.' Die kulturelle Reflexionsfläche, die den gedanklichen Aufbruch anregen soll, ist die Insel Rubondo, die im Lake Victoria in Ostafrika liegt. Dort sind die bis zu zehn teilnehmenden Führungskräfte vom 19. bis zum 26. September 2011 in einem Camp untergebracht. Kern des Seminars ist ein Prozessmusterwechsel, bei dem die Manager an vier Tagen in vier verschiedene Rollen schlüpfen. Als 'Forscher' folgen sie etwa Elefantenspuren oder erkunden zusammen mit heimischen Fischern die Küsten. 'Es geht darum, Techniken des Entdeckens zu entdecken', schildert Ziegler. Am zweiten Tag sollen die Teilnehmer in der Rolle des 'Künstlers' 'Zusammenhänge dort erkennen', so Ziegler, 'wo offensichtlich keine sind.' Dazu veranstalten sie ein afrikanisches Konzert mit Trommeln und Daumenklavieren.

Meeting mit Medizinmann

Die als Entdecker und Künstler gewonnenen Ideen werden in der Rolle des 'Weisen' kritisch bewertet und zu konkreten Ansätzen weitergedacht. Gedankliche Anregungen dabei sollen ein Treffen mit einem Medizinmann und der Besuch eines afrikanischen Gottesdienstes liefern. Am vierten Tag steht die Frage im Vordergrund, wie neue Handlungsansätze gegen Widerstände durchgesetzt werden können. Als 'Krieger' tauschen sich die Führungskräfte dazu zum Beispiel mit den heimischen Massai aus. Der Transfer der Seminarerfahrungen auf den (Arbeits-)Alltag findet in Selbstreflexionsphasen und in Coachinggesprächen mit den Seminarleitern statt.

Autor(en): (ama)

Weitere Infos auf der Webseite 'Mabadeliko' ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 159:

Bild zur Ausgabe 159
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier