Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Master-Titel ohne Erststudium

Fortbildung für Projektmanager


Einen Projektmanagement-Master können Fach- und Führungskräfte voraussichtlich ab 2012 in Heidelberg erwerben. Anbieter ist die Heidelberg School of Applied Project Management – eine Kooperation der Heidelberger ASB Bildungsgruppe e.V. und der Tiba Management Beratung GmbH. Der Studiengang bildet das oberste Level im Kursportfolio der neu gegründeten Weiterbildungsinstanz. Angeboten wird er über eine Kooperation mit der Fachhochschule Ludwigshafen, die auch den Titel vergibt. Das Besondere daran: Der Studiengang wird dank der Hochschulgesetzgebung in Baden- Württemberg auch Teilnehmern zugänglich sein, die kein Erststudium absolviert haben. Als Ersatz müssen sie lediglich Berufserfahrung nachweisen und außerdem eine hochschulische Eignungsprüfung bestehen. Für beides erhalten sie Punkte nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS). Und zwar so viele, dass einschließlich des Studiums die 300 Punkte zusammenkommen, die nötig sind, um einen vollwertigen, zur Promotion an einer deutschen Uni berechtigenden Mastertitel zu erwerben. Durchlässigkeit dieser Art ist noch keine Selbstverständlichkeit, erläutert der Direktor der Heidelberg School, Dr. Jürgen Abendschein. Viele Nicht-Akademiker mit Interesse an einem berufsbegleitenden Projektmanagement-Master wären bisher beispielsweise nach Österreich gegangen, um dort in einem sogenannten Lehrgang universitären Charakters (LUC) einen Mastertitel zu erwerben. Das Problem dabei, so Abendschein: 'In Deutschland ist es illegal, solch einen Mastergrad zu führen.' Der neue Studiengang soll eine Alternative zu solchen Offerten bieten. Er ist auf 21 Monate angelegt, wird sowohl von Hochschuldozenten als auch Lehrkräften aus der Praxis bestritten und vereint laut Abendschein die Vorzüge eines privatwirtschaftlichen Angebotes (z.B. kleine Gruppengrößen) mit den infrastrukturellen Vorteilen, die eine staatliche Hochschule bietet. Zum Studienpaket gehört neben dem Masterabschluss auch eine Zertifizierung zur Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF durch den TÜV sowie eine klassische Projektmanagement-Zertifizierung nach Wahl, etwa PMI, GPM/IPMA oder Prince2.

Autor(en): (jum)

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Heidelberg School.


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 160:

Bild zur Ausgabe 160
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier