Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ex-Millionär weist Wege zum Glück


Der Ex-Millionär Karl Rabeder, der 2010 mit der Verlosung seiner Luxusvilla in Tirol für Schlagzeilen sorgte, ist neuerdings nicht nur als Buchautor, sondern auch als Coach und Seminarleiter aktiv. Er will seinen Klienten und Teilnehmern helfen, zu erkennen, was ihre wahren Glücksfaktoren sind – jenseits der Konvention, dass es gut ist, immer mehr und mehr Geld anzuhäufen. 'Bildlich gesprochen steht jeder Mensch auf zwei Beinen, einem Glücks- und einem Geld-Bein. Wenn eines davon kürzer ist, geht im Leben im wahrsten Sinn etwas schief' – so das Credo. Rabeder verloste seine Luxusvilla nicht nur, um einen Teil des Kapitals in eine von ihm gegründete gemeinnützige Organisation zu stecken, die Kleinkredite an Arme vergibt (MyMicroCredit). Vielmehr war die Verlosung für ihn auch der letzte Schritt hin zu einem ersehnten Leben in Einfachheit. Einige Jahre zuvor hatte Rabeder bereits seine erfolgreich laufende Firma verkauft und damit begonnen, Waisenhäuser in Lateinamerika zu unterstützen. Heute lebt er in einer einfachen Berghütte und widmet sich neben seiner Tätigkeit als Autor, Coach und Trainer weiterhin seinen sozialen Projekten.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 163:

Bild zur Ausgabe 163
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier