Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ein Stück über das Glück


Carl-Christian Blau ist am Ende. Eigentlich müsste er im Flieger nach China sitzen, um einen Deal abzuschließen. Doch er traut sich nicht mal mehr aus dem Haus. Angststörung. Zwangsneurose. Selbst der das Geschehen kommentierende Coach kann da kaum weiterhelfen. Und all das, wo der erfolgreiche Investmentbanker doch kurz zuvor noch vor Betriebsamkeit strotzte. Blau ist die Hauptfigur im Theaterstück und Musical 'Glücklich in 90 Minuten', das der Coach Thomas Birkhahn gemeinsam mit den Hamburger Kammerspielen produziert hat. Das 'Coachical', wie das Hamburger Abendblatt das Stück nannte, bringt mit Humor ein ernstes Thema auf die Bühne: Viele Menschen rennen auf der Suche nach dem Glück in eine falsche Richtung. Sie sammeln Erfolge, häufen materielle Werte an und landen am Ende vor dem Nichts. Denn was sie erreicht haben, hat mit Glück wenig zu tun. Auch Blau steht da mit der dumpfen Ahnung, bloß Schimären nachgelaufen zu sein, und ohne einen Plan, wie er es denn finden kann – das Glück. Thomas Birkhahn hatte da schon eine bessere Idee für sich selbst. Denn mit dem Stück hat er sich den Lebenstraum erfüllt, Menschen auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken anzuregen. Aufführungen stehen noch für November 2019 auf dem Spielplan der Hamburger Kammerspiele. Weitere Termine sind für 2020 geplant, und das Stück soll auch auf Deutschlandtournee gehen. Zudem bietet Birkhahn Unternehmen passende Workshops dazu an und verteilt nach der Aufführung Flyer, nutzt das Stück also auch als Marketinginstrument für sich.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 261:

Bild zur Ausgabe 261
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.