Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Coaching für Hochbegabte: Die angezogene Handbremse lösen


Sie haben sich bei MinD e.V. - kurz für: Mensa in Deutschland - kennengelernt, dem Netzwerk für Menschen mit überdurchschnittlich hohem Intelligenzquotienten: Die beiden Coaches Dr. Karin Rasmussen aus Berlin und Heinz-Detlef Scheer aus Bremen sind Hochbegabte und kennen die Probleme, die Menschen mit einem IQ von über 130 haben, aus eigener Erfahrung. Sie haben eine Entdeckung gemacht: dass nämlich auch unter ihren Klienten eine erkleckliche Anzahl Hochbegabter ist. Der Coach und seine Kollegin haben daher mit zwei weiteren Hochbegabten - der Kölner Unternehmensberaterin Heike Hefner und dem Frankfurter Volkswirt Dr. Holger Stein - ein neues Trainings- und Coachingprogramm aus der Taufe gehoben, das sich nach dem Motto 'Coaching von Hochbegabten für Hochbegabte' dezidiert an Menschen mit hohem IQ richtet. 'Ist der Coach selbst hochbegabt, dann ist die Akzeptanz beim Klienten einfach größer', meint Scheer. Im Frühjahr 2007 soll erstmals ein drei- bis viertägiges Seminar - ein Gruppencoaching - stattfinden, in dem Hochbegabte die Möglichkeit erhalten, ihre Situation zu reflektieren und zu den eigenen Ressourcen vorzustoßen.

'Eine typische Strategie von Hochbegabten ist, sich dümmer zu stellen als sie sind und sich zurückzuziehen - aus Angst, als Streber und Besserwisser dazustehen. Was allerdings oft auch dazu führt, dass sie als arrogant, desinteressiert oder unkonzentriert wahrgenommen werden', erklärt Scheer. Dieses Verhalten, das sich viele als Kind angeeignet haben, behalten nicht wenige auch im Erwachsenenleben bei. Diese Menschen haben dann oft Defizite in ihrem Sozialverhalten und Auftritt. 'Sie trauen sich z.B. nicht, sich in einem wichtigen Meeting zu Wort zu melden und gehen generell wie mit angezogener Handbremse durchs Leben', weiß der Coach. Ziel des Coachings für Hochbegabte ist, diese Handbremse zu lösen und die Klienten mit sich ins Reine zu bringen.

Autor(en): (jum)

Mehr zum Seminar ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 106:

Bild zur Ausgabe 106
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.