Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Breaking Bad bei Bossen


Immer mehr Führungskräfte nehmen Crystal Meth ein. Das zumindest behauptet der Gesundheitswissenschaftler und Führungskräfteberater Gisbert Stein vom Hamburger Fürstenberg Institut in einem Interview auf dem Portal www.haufe.de. Laut Stein greifen vor allem untere und mittlere Führungskräfte zu dem aufputschenden Amphetamin, das vielen aus der finsteren Fernsehserie Breaking Bad ('Auf die schiefe Bahn geraten') bekannt ist. Crystal Meth gilt als eine der zerstörerischsten Drogen. Die Bahn könnte also auch für Chefs, die meinen, sich damit pushen zu müssen, kaum schiefer sein.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 196:

Bild zur Ausgabe 196
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier