Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Branchen-Lösungen: e-Learning für den Handel


Der Handel scheint den Bereich e-Learning zu entdecken. Gleich zwei Projekte innerhalb der Branche sind in den vergangenen Wochen an den Start gegangen. So hat die Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel e.V. das Online-Portal 'Bildungsforum Handel' ins Leben gerufen. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft geförderte Projekt soll alle e-Learning-Kurse, die von den Bildungszentren des Einzelhandels angeboten werden, bündeln. 'Interessenten können die e-Learning-Angebote nutzen, Informationen zur Aus- und Weiterbildung im Handel abrufen und aus einer Weiterbildungsdatenbank bundesweit On- und Offline-Schulungen auswählen', erklärt Bernhard Karrasch, Geschäftsführer der ets GmbH, Halblech, die das Online-Portal bereit stellen wird.
Die unicmind.com AG, Göttingen, indes hat gemeinsam mit dem IT-Distributor Peacock GmbH, Bad Wünnenberg-Haaren, eine internetbasierte Wissens- und Informationsplattform speziell für IT-Fachhändler entwickelt. Mittels webbasierter Lernprogramme auf dem Portal eAKTIV soll es den Verkäufern und Beratern möglich werden, sich schnell und zielgerichtet aktuelles Produkt-Know-how anzueignen.

Autor(en): (pwa)

www.ets-online.de


ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.