Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Botschafter des Fernlernens


Wenn das keine Leistung ist: Der 29-jährige Marcel Kunz aus Dettenheim bei Karlsruhe hat in acht Jahren sechs Fernlehrgänge der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) absolviert und es so geschafft, seinen funktionalen Analphabetismus zu besiegen und zum Qualitätsbeauftragten eines großen Automobilkonzerns aufzusteigen. Was könnte werbewirksamer sein als solche Erfolgsstorys? Kunz ist denn auch vom Forum Distance E-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien, zu einem der Fernlerner des Jahres 2011 gekürt worden. Ähnlich beeindruckend: die Geschichte des Fernstudenten des Jahres 2011. Markus Hagen aus Schwaig bei Nürnberg machte an der Europäischen Fernhochschule Hamburg seinen Bachelor- und MBA-Abschluss und wurde daraufhin von seinem Arbeitgeber innerhalb von zwei Jahren zwei Mal befördert, sodass er nun mit 28 Jahren der jüngste Abteilungsleiter in seiner Firma ist. Auch für Lebenslanges Lernen wurden wieder Fernstudienpreise vergeben. Einer davon ging an den 57-jährigen Manager Hans-Werner Klein aus Düren, der in seiner Berufslaufbahn 20 Fortbildungen absolviert hat. Sein kürzlich an der Europäischen Fernhochschule Hamburg erworbener Bachelor-Abschluss in europäischer Betriebswirtschaftslehre sicherte ihm seine Position im Unternehmen während einer Umstrukturierungsphase.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 158:

Bild zur Ausgabe 158
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier