Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bitkom schlägt Alarm


Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) fürchtet, dass Deutschland die Digitalisierung verbummelt – und hat deshalb im Januar 2020 den 'Last Call: Germany!' veröffentlicht: ein 42-seitiges digitalpolitisches Grundsatzpapier, in dem der Verband darlegt, welche Schritte jetzt vollzogen werden müssten, damit Deutschland in Sachen Digitalisierung nicht ins Hintertreffen gerät. In Bezug auf das Thema Bildung forderte der Verband beispielsweise 'flexiblere und individuellere Wege digitaler Weiterbildung', damit die Beschäftigten an der digitalen Transformation optimal teilhaben können. Dafür brauche es steuerliche Anreize für Unternehmen und Arbeitnehmer. Zudem sollte die nationale Weiterbildungsstrategie zügig umgesetzt und 'als Anlass genutzt werden, eine Weiterbildungskultur zu etablieren, die Transparenz und Nutzerorientierung in den Mittelpunkt stellt'.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 265:

Bild zur Ausgabe 265
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren