Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Mitbestimmung wird nicht mit New Work assoziiert

Begriffe der Arbeitswelt


Mitbestimmung gehört zu den Schlüsselbegriffen der Arbeitswelt 4.0. Trotzdem denken die meisten Menschen nicht an die Arbeitswelt, wenn sie den Begriff hören. Das haben Wirtschaftswissenschaftler der Universität Duisburg-Essen in einer Studie unter rund 3.200 Menschen im erwerbsfähigen Alter herausgefunden. Die von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Untersuchung zeigt: Rund 80 Prozent der Befragten assoziieren mit dem Begriff 'Mitbestimmung' Mitspracherecht im Leben außerhalb des Büros. Rund ein Drittel denkt an allgemeine Szenarien aus dem täglichen Leben, etwa an das Mitspracherecht in einer Sportgruppe. Ein weiteres Drittel verbindet Mitbestimmung mit Mitwirkung im Sinne von 'anderen helfen' oder 'sich ehrenamtlich engagieren'. 19 Prozent denken an Volksabstimmungen und politische Wahlen, und nur etwa einer von fünf Befragten bezieht Mitbestimmung auf die Arbeitswelt. Die Forscher schlussfolgern, dass das Wissen über Mitbestimmung in einem Großteil der Unternehmen noch nicht bis zur breiten Basis der Mitarbeiter durchgedrungen ist. Rund ein Viertel dieser assozieren mit Mitbestimmung nämlich ausschließlich 'Betriebsrat', keineswegs aber Begriffe der Arbeitswelt 4.0 wie New Work oder agiles Management. Um dies zu ändern, empfehlen die Studienautoren, schon in den Schulen und Hochschulen mehr Aufklärungsarbeit über die Einflussmöglichkeiten in der Arbeitswelt zu leisten. Auch informierende Werbespots im Kino und im Internet können sich die Forscher vorstellen.
Woran Menschen bei 'Mitbestimmung' im Job denken
Betriebsrat 24,3%
Gewerkschaft 20,8%
Arbeitszeit 14,4%
'Mogelpackung' 9,0%
Lohn 8,8%
Quelle: www.managerseminare.de; Studie 'Was Menschen über Mitbestimmung denken', Hans-Böckler-Stiftung, n=3.203.

Autor(en): Sarah Lambers


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 253:

Bild zur Ausgabe 253
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier