Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Veränderungen auf drei ­Ebenen anstoßen

Ausbildung zum internen Change Agent


Um Unternehmen dabei zu unterstützen, den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 zu begegnen, hat die Agentur Eulzer & Pütter eine Ausbildung zum systemischen Berater für Change Management und Agile Organisationsentwicklung konzipiert. Sie richtet sich an Führungskräfte, Abteilungsleiter und andere interne Mitarbeiter, die im Veränderungsprozess des Unternehmens eine Rolle spielen. Das Besondere daran aus Sicht von Eulzer & Pütter: Die Ausbildung zum sogenannten Change Agent vereint die wichtigsten Lerninhalte der Einzelausbildungen zum Businesscoach, zum Trainer und zum Organisationsentwickler. So soll der Change Agent den Veränderungsprozess auf drei Ebenen zugleich anstoßen können: auf der persönlichen, der Gruppen- und der Organisationsebene – ohne zuvor drei zeitintensive Einzelausbildungen absolvieren zu müssen. Nach einem Jahr mit insgesamt sechs Modulen sollen die neuen Change-Agenten in der Lage sein, Einzelcoachings mit Mitarbeitern zu führen, Gruppenmeetings und Workshops zu moderieren sowie Veränderungsprozesse im Unternehmen zu initiieren und zu begleiten. So sollen Unternehmensvertreter Veränderungen im eigenen Haus voranbringen können – entweder nachdem ein externer Berater den Prozess initiiert hat oder gänzlich ohne externe Unterstützung. Weitere Informationen unter www.eulzer-und-puetter.de/ausbildung

Autor(en): Marie Pein


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 239:

Bild zur Ausgabe 239
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier