Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Aufsteiger-Hochschule


Zum ersten Mal hat es eine deutsche Business School im Europa-Ranking der Financial Times neben Flaggschiffen wie dem HEC Paris, der London Business School und der Uni St. Gallen unter die besten zehn europäischen Wirtschaftshochschulen geschafft: die ESMT Berlin. Die internationale Business School überzeugte vor allem mit ihren offenen Weiterbildungsprogrammen. In den kommenden Jahren wolle man die erreichte Vorreiterrolle weiter ausbauen und vor allem den Bereich digitales Lernen intensivieren, kündigte ESMT-Präsident Jörg Rocholl an. So bietet die ESMT ab September 2020 als erste international akkreditierte Wirtschaftsuniversität in Deutschland einen Blended-Learning-MBA-Studiengang an.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 263:

Bild zur Ausgabe 263
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren