Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

APPetizer


Apps, die versprechen, Manager zu unterstützen, gibt es wie Sand am Meer. Doch welche sind wirklich hilfreich? Digital-Experte Bernd Braun (www.braun.social) stellt in der neuen Serie 'APPetizer' monatlich neue vor. Dieses Mal zum Thema Präsentationshilfen.

Haiku Deck: Für den kreativen Einfachheitsfan
Mit sinnvollen Schriftarten und einheitlichen Formatierungen können mit dieser App unterwegs schnell und einfach Präsentationen erstellt werden. Durch einfache Finger-Gesten werden attraktive Kreis-, Balken- und Statistikdiagramme eingefügt. Die bevorzugte Schriftart und der Präsentationsstil können als Favoriten abgespeichert werden. Die App schlägt anhand der benutzten Worte im Text mit der integrierten Online-Bildersuche rechtssichere und kostenfreie CCO-Fotos vor. Ein Tipp mit dem Finger – und das passende Foto ist auf der Folie im Text. Textwüsten gehören damit der Vergangenheit an. Eine bildgewaltige App, die den Manager dabei unterstützt, seine Präsentationen schnell, einfach und für sein Publikum ansprechend zu gestalten.
Apple: kostenfrei; Android, mit Chromebrowser von Google: kostenfrei

Slides: Für den Last-Minute-Aktualisierer
Mit Slides können von jedem Gerät überall auf der Welt jederzeit Präsentationen live vorgeführt werden. Während die Präsentation bereits auf der Bühne angekündigt wird, können vom Büro aus noch schnell die aktuellsten Zahlen und Kommentare hineingeschrieben werden. Die Präsentation wird dann im Hintergrund, vom PC der Bühnentechnik aus, auf den Beamer übertragen, während das eigene Smartphone online als Presenter funktioniert. Eine direkte Verbindung oder ein eigener PC oder eigenes Tablet sind nicht mehr erforderlich. Online kann die Corporate Identity des präsentierenden Unternehmens hinterlegt werden, sodass überall ein einheitliches Auftreten ermöglicht wird. Alle Präsentationen sind darüber hinaus online geschützt.
Für Apple und Android als WebApp: kostenfrei bzw. 4 Euro pro Monat bei werbefreier Nutzung

SlideShark: Für den PowerPoint-Sparfuchs
Auf iPads ab dem iPad Pro 10.5 läuft das Microsoftprodukt Powerpoint nicht mehr kostenfrei, und die Apple App 'Keynote' hat oft Probleme beim Import von Powerpoint-Präsentationen. SlideShark nimmt sich dieses Problems an und zeigt Powerpoint-Präsentationen verlustfrei. Alle Animationen und Folienübergänge von Powerpoint werden eins zu eins übernommen. Durch die Cloud-Integration werden auch speichergroße Präsentationen einfach vom Windows-PC aufs Tablet oder Smartphone übertragen. Das iPhone kann zusätzlich als Fernbedienung und Laserpointer verwendet werden. Im Präsentationsmodus sind unter anderem Foliennotizen, ein Timer und Animationszähler zu sehen, ganz wie von Powerpoint gewohnt. SlideShark ist das kleine Powerpoint für unterwegs – und macht verschiedene Produktfamilien kompatibel.
Apple: kostenfrei; Android: keine App-Nutzung nötig

Autor(en): Bernd Braun

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 241:

Bild zur Ausgabe 241
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier