Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Philip Keil im Speakers Corner
© Philip Keil

'Auch neue Arbeit braucht klare Absprachen'

Philip Keil im Speakers Corner

Philip Keil ist aktiver Berufspilot, 'Top100'-Speaker und Sachbuchautor. Als Experte für Teamwork, Führung und Change-Prozesse berät er Unternehmen aller Branchen und trainiert Manager im Flugsimulator.

Kostenfrei
kostenfrei laden

Im Flugverkehr ist es seit Jahrzehnten üblich: Am Steuer sitzen zwei vollwertige Piloten, von denen einer als 'Pilot Flying' die Maschine steuert und die Verantwortung für den Flug trägt, während sein Kollege, der 'Pilot Monitoring', ihn unterstützt und alles überwacht. Nach jedem Flug wechseln beide diese Rollen, sodass die Verantwortung klar verteilt ist. In Unternehmen sieht die Sache bis heute anders aus: Dort entwickeln viele Projekte ein gefährliches Eigenleben. Jeder verlässt sich auf den anderen, ohne dass es klare Absprachen oder Commitments gibt. Philip Keil, aktiver Berufspilot sowie Experte für Teamwork, Führung und Change-Prozesse warnt vor der Verantwortungsdiffusion, die durch den Einzug neuer Arbeitsweisen oft noch verschärft wird.

Autor(en): Philip Keil
Quelle: managerSeminare 237, Dezember 2017, Seite 16 - 17 , 6413 Zeichen
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier