Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Regeln brechen und gewinnen

Gary Hamel in der Serie Management-Vordenker

Schuster, bleib bei Deinem Leisten, sagt der Volksmund. Der Management-Vordenker Gary Hamel formuliert es aktueller: Die Konzentration auf die Kernkompetenzen ist die wichtigste Unternehmensstrategie beim Wettlauf in die Zukunft. Wie Firmen die Konzentration aufs Wesentliche gelingt, zeigt der aktuelle Teil unserer Management-Serie.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 8,50 EUR

Ob Kernkompetenzen, strategische Absichten oder revolutionäre Unternehmen, kaum jemand hat - neben Michael Porter - die Strategiediskussion in derart umfassender Weise geprägt wie Gary Hamel. Dabei schlug Hamel zunächst einen ganz anderen Lebensweg ein: 1954 in Michigan geboren, arbeitete er nach BA- und MBA-Studium an einer lokalen Universität zunächst in der Krankenhausverwaltung. 1978 gab er seine feste Anstellung auf und ging als Promotionsstudent an die University of Michigan. Zwar zog sich die endgültige Fertigstellung seiner Promotion bis 1990 hin, doch die Begegnung mit C.K. Prahalad, Professor für Unternehmensstrategie und Internationales Management an der dortigen Business School, bestimmte seine weitere Entwicklung in entscheidender Weise.

Bis 1993 lehrte Gary Hamel an der London Business School, bevor er hauptberuflich Strategieberater wurde und mit Prahalad die Unternehmensberatung Strategos gründete - mit Sitz im Silicon Valley, dem damaligen Zentrum der Unternehmensrevolution. An seinem Wohnort Woodside in Kalifornien etablierte er 2002 das Woodside Institute, eine gemeinnützige wissenschaftliche Einrichtung, die Managementinnovationen erforscht.

Der London Business School ist er weiterhin als Gastprofessor verbunden, daneben ist er Research Fellow an der Harvard Business School. Aus dem Krankenhausangestellten wurde, so das amerikanische Wirtschaftsmagazin Fortune, „der führende Strategie-Experte in der heutigen Business-Welt“; im Financial Times-Ranking der Management-Vordenker nimmt er den vierten Platz ein.

Extras:

  • Service: Ausgewählte Bücher von Gary Hamel sowie ein Link zu seinem Netz-Auftritt.

Autor(en): Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow
Quelle: managerSeminare 92, November 2005, Seite 31 - 34 , 15374 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier