Antoinette Weibel in 'characters'

'Besser zu unbedarft auf neue Menschen zugehen als aus dem Herzen eine Mördergrube machen.'

Die Vertrauensforscherin Antoinette Weibel erzählt im Interview, wen sie gern beraten oder trainieren würde, was sie als nächstes lernen will und welche Diskussion über die Arbeitswelt sie aufregt.

Professor Dr. Antoinette Weibel ist Ordinaria für Personalmanagement an der Universität St. Gallen und Direktorin am Forschungsinstitut für Arbeit und Arbeitswelten der Uni St. Gallen.

Autor(en): Antoinette Weibel
Quelle: managerSeminare 275, Februar 2021, Seite 92
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben