Zukunftsforum Personal: Appelle aus München

Als sich das Personalerbündnis HR-Alliance vor zwei Jahren gegründete, waren die Erwartungen groß: Der Verband wollte als Sprachrohr der Profession in der Öffentlichkeit wirken. Viel passiert war in Folge nicht. Am 17. und 18. September 2009 wurde es jedoch wieder lauter um die HR-Alliance. Sie veranstaltete ihren zweiten Kongress, versammelte 400 Teilnehmer und appellierte an Politik wie Personaler. managerSeminare war mit Flying-Reporter Sven Klawunder vor Ort.

TV-Beitrag vom 07.10.2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben