NSA-Preconvention 2012: Isabel García lernt Storytelling

Die erste Reportage vom Speakerevent aus Indianapolis: Wie funktioniert Storytelling? Wie amerikanischer Humor im Vergleich zu deutschem? Und warum sollten Redner überhaupt Geschichten erzählen? Kommunikationsexpertin Isabel García spricht mit Humorexperte Tim Gard. Überhaupt ist sie die Protagonistin unseres ersten Films aus den USA: Flying-Reporter Sven Klawunder hat sie bei ihren ersten Gehversuchen auf der NSA-Convention in Indianapolis begleitet.

TV-Beitrag vom 14.07.2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben