NSA-Convention 2014: Wie Redner beim Publikum ankommen

Wie Redner beim Publikum ankommen, ist die thematische Klammer des 4. Films von der Convention der National Speakers Association (NSA). Aus den USA berichtet Gaby Graupner, past president der German Speakers Association, über einen Vortrag von Sean Stephenson. Der schwerbehinderte, mit sogenannten Glasknochen geborene Autor ist überzeugt, dass Redner vor allem Vorbild sein müssen. Um das Ankommen beim Kunden geht es Ed Rigsbee. Im Interview mit Laura Baxter erklärt er, warum sich Engagements durch Verbände und Wohltätigkeitsorganisationen lohnen könnten. Last but not least interviewt Stephan Heinrich Lou Heckler zum Thema „Überzeugen im TV“.

TV-Beitrag vom 01.07.2014
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben