Gerhard Rübling: „Die Digitalisierung ist auch eine soziale Revolution“

Das Thema „Digitalisierung“ stand im Fokus des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Personalführung Ende Februar in Berlin. Diskutiert wurde unter anderem über die Konsequenzen für Unternehmen und das Personalmanagement. Einschätzungen lieferte auch der DGFP-Vorsitzende Gerhard Rübling.

TV-Beitrag vom 23.02.2015
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben