Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Lernen in virtuellen Welten

Umfrage vom 19.06.2008 bis 24.07.2008 alternativer text

Wo liegen Ihrer Ansicht nach die Vorteile von Lernen und Trainieren in virtuellen Welten? Wir verlosen drei Büchergutscheine im Wert von 100 bzw. 50 €.

'In fünf Jahren wird der Einsatz von dreidimensionalen virtuellen Welten in den Unternehmen genauso überlebenswichtig sein, wie es heute das Internet ist: 70 Prozent der Organisationen werden bis 2012 eigene virtuelle Welten eingeführt haben.' Zu dieser Erkenntnis gelangt Forrester Research in einer neuen Studie. Und damit meint das renommierte US-Marktforschungsunternehmen nicht nur Second Life. Ganz im Gegenteil. Zwar hat das Linden-Lab-Universum für die größte Furore im Blätterwald gesorgt, ist aber mitnichten das einzige seiner Art: There.com, Runescape, Wonderland, Hipihi – sie alle locken mit der Aussicht auf ein zweites Leben in 3D und bieten jede Menge Möglichkeiten für Business und Training.

Wie breit die Palette dieser Möglichkeiten ist, das stellte Eilif Trondsen auf der Online Educa 2007 heraus. Der Lernexperte aus den USA präsentierte einige Beispiele von Early Adopters. So nutzen Chemie-Unternehmen und Öl-Firmen virtuelle Welten, um ihr Personal in Sachen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt zu schulen. Andere Organisationen – mit dabei Technik-Vorreiter IBM - führen Onboarding-Prozesse in 3D durch: Die neuen Mitarbeiter erhalten eine Führung durch das virtuelle Unternehmen, nehmen an Orientierungstrainings teil und treffen bereits vor dem ersten Arbeitstag auf ihre Kollegen und Führungskräfte.

Wie virtuelle Welten darüber hinaus in Unternehmen zum Einsatz kommen können und wo eventuell Schwierigkeiten bei der Einführung und Arbeit mit ihnen liegen, darum geht es in der Ausgabe 126 von managerSeminare. Zunächst jedoch interessieren wir uns für Ihre Ansichten zum Thema, die wir - wie stets vertraulich - auswerten möchten. Wie gewohnt verlosen wir unter den Einsendern drei Büchergutscheine im Wert von 100 bzw. 50 Euro.



© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren