Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Emotion oder Information?

Umfrage vom 18.04.2008 bis 22.05.2008 alternativer text

Emotion oder Information: Welcher Faktor überzeugt das Publikum? Wir verlosen drei Büchergutscheine im Wert von 100 bzw. 50 Euro.

Das Klischee ist bekannt: Deutsche Redner bestechen durch Fakten, akkurates Auftreten und formvollendete Powerpoint-Präsentationen. Humor oder kurzweilige Anekdoten? Fehlanzeige! Ganz anders ihre US-amerikanischen Kollegen: Sie stellen Emotion vor Information und überzeugen in erster Linie durch ihre Performance. Prominente Beispiele der jüngeren Geschichte: Präsidentschaftskandidat Barack Obama und Apple-Häuptling Steve Jobs. Seit neuestem jedoch weht ein anderer Wind durch deutsche Lande. Experten diagnostizieren eine Trendwende in Richtung Emotionalisierung: Immer mehr Redner – so ihre Beobachtung – orientieren sich an englischsprachigen Originalen und würzen ihre Vorträge mit Bildern, emotionalen Botschaften und multimedialen Feuerwerken. Ob dieser Show-Faktor indes beim deutschen Publikum ankommt, bleibt abzuwarten. Eine aktuelle Studie vom Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) und der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) zumindest zeigt: Noch haben Inhalte im Land der Dichter und Denker hohe Priorität. Die zunehmende Emotionalisierung ist einer von vielen Rhetoriktrends, die Wissenschaftler und Praktiker für managerSeminare unter die Lupe genommen haben. Was sich sonst im Bereich Redekunst tut und welche weiteren Neuerungen die Aufmerksamkeit des Publikums sichern sollen, offenbart die Ausgabe 124 unseres Fachmagazins. Zunächst jedoch interessieren wir uns für Ihre Ansichten zum Thema, die wir – wie stets vertraulich – auswerten möchten. Wie gewohnt verlosen wir unter den Einsendern drei Büchergutscheine im Wert von 100 bzw. 50 Euro.

drucken versenden

RSS-Feed bookmark


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier