wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 10 von 43  Seite: 1 2 3 4 5  weiter

Führungskräfte freut Whistleblower-­Schutz

Bisher gab es in Deutschland kein umfassendes Gesetz zum Umgang mit Whistleblowern, also Menschen, die Missstände und Gesetzesbrüche, die in Organisationen geschehen, an die Öffentlichkeit bringen... mehr

Unbedingt häufiger

Besonders tugendhafte Menschen erscheinen im Alltag weniger humorvoll als ihre unmoralischen Kollegen – und wirken dadurch oft unsympathisch. Das ist das Kernergebnis... mehr

Fortbildung für Volksverhetzer

Na, haben Sie es auch satt? Leiden Sie an der Lage in Deutschland? Finden Sie, das politische System gehört, so wie es derzeit ist, in die Tonne gekloppt? 'Höchste Zeit, dass Sie den Laden übernehmen!', schreibt Fritz B... mehr

Kampagne gegen Dicken-Diskriminierung

Stark Übergewichtige haben es schwer im Berufsleben. Sie werden nicht nur häufig von Kollegen gemobbt. Die Benachteiligung geht sogar so weit, dass XXL-Arbeitnehmer bei Gehaltszulagen und Beförderungen häufiger als andere übergangen werden und dass Personaler bei gleicher Qualifikation eher den schlanken als den übergewichtigen Jobinteressenten einstellen... mehr

Ethikbeirat für die digitale HR-Arbeit gegründet

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) hat mit der Unternehmensberatung hkp///group am 1. Januar 2019 die Gründung des Ethikbeirats HR Tech angestoßen. Das Gremium wird sich mit den ethischen Implikationen der Digitalisierung im Personalwesen beschäftigen... mehr

Verantwortungsvolle Führung ­erforschen

An der Wirtschaftshochschule ESMT Berlin ist ein neuer, privat finanzierter Stiftungslehrstuhl eingerichtet worden, an dem das Thema verantwortungsvolle Führung erforscht werden soll: der 'Ingrid and Manfred Gentz Chair in Business and Society'... mehr

Fehltritte an der Tagesordnung

Corporate Ethics

Knapp jeder dritte Beschäftigte in Europa nimmt ethisches Fehlverhalten an seinem Arbeitsplatz wahr. Deutschland liegt hier leicht unter dem Durchschnitt: Hierzulande berichtet nur jeder vierte über ethische Fehltritte... mehr

Führungskräfte­verband zeigt AFD die rote Karte

Der Essener Verband Die Führungskräfte (DFK), in dem rund 25.000 leitende Angestellte organisiert sind, hat Ende Mai 2018 gegen nationalistische und ausländerfeindliche Äußerungen aus der Partei Alternative für Deutschland (AFD) Stellung bezogen... mehr

Provokanter Blick in die digitale Zukunft

Im vergangenen US-Wahlkampf kurvte er als einer von vielen eher aussichtslosen Präsidentschaftskandidaten in einem Wohnmobil durch die Lande, das optisch einem Sarg glich... mehr

Neuer Ethikrat im Wirtschaftssenat

Im Senat der Wirtschaft Deutschland gibt es seit Januar 2018 einen Ethikbeirat der Unternehmen. Vorsitzender ist der Wirtschaftsethiker Ulf D. Posé. Der Senat der Wirtschaft ist ein Verband von Wirtschafts- und Wissenschaftsvertretern, der sich mit Impulsen zu Themen wie Nachhaltigkeit, Verantwortung von Unternehmen und Klimaschutz in Politik und Öffentlichkeit zu Wort meldet... mehr

Treffer 1-10 von 43  Seite: 1 2 3 4 5  weiter
ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier