wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 10 von 11  Seite: 1 2  weiter

Risikolust kann über Talent ­triumphieren

Karriere

Hilft eine hohe Risikobereitschaft in einer Wettbewerbssituation, etwa einem Bewerbungs- oder Beförderungsverfahren, eher weiter als Talent? Wissenschaftler der Universität Bamberg meinen, dass genau dies unter bestimmten Umständen der Fall sein kann... mehr

Konzentriertes Recruiting bei Cognos

Der Hamburger Bildungskonzern Cognos hat eine neue Position geschaffen, um seine Recruiting-Aktivitäten zu bündeln: den Team Lead Recruitment. Marc Bauer, der seit... mehr

Düstere Aussichten für ­deutsche ­Firmen

Fachkräftemangel

Bis zum Jahr 2030 werden insgesamt rund fünf Millionen Mitarbeiter in deutschen Unternehmen fehlen. Zu dieser Einschätzung ist das Beratungsunternehmen Korn Ferry gelangt, das verschiedene Untersuchungen – u.a. von der Organisation for Economic Cooperation and Development (OECD) und der International Labour Organization (ILO) – ausgewertet hat... mehr

Scheitern ist für viele ­Mitarbeiter ein No-Go

Fehlerkultur

Ein Großteil deutscher Arbeitnehmer sieht das eigene Scheitern noch immer als Tabu an. Das ist das Kernergebnis einer Umfrage des Personalberatungsunternehmens SThree unter 1.000 Angestellten und Freelancern... mehr

Verstaubtes Verständnis

Talentmanagement

Das Talentmanagement fällt in vielen Unternehmen aus der Zeit. Obwohl in einer Welt, in der es auf Agilität und Innovationskraft ankommt, jeder einzelne Mitarbeiter zählt und dementsprechend gefördert werden sollte, herrscht in den meisten Firmen noch ein sehr eingeschränktes, elitäres Verständnis von 'Talent' vor... mehr

Bewegung steht im Mittelpunkt

DGFP // lab 2017

In einer Arbeitswelt, in der sich alles um Agilität, Digitalisierung und den kulturellen Wandel dreht, sind zwei Eigenschaften besonders wichtig: Flexibilität und Schnelligkeit... mehr

71%

... der HR-Manager sind mit ihrem Talent-Management-Prozess zufrieden. Das ist das Ergebnis der Global Talent Trends Study 2017, die das Beratungsunternehmen Mercer Deutschland unter mehr als 1.700 HR-Verantwortlichen, 5.400 Angestellten und 400 Managern durchgeführt hat... mehr

52%

… der deutschen Arbeitgeber bewerten Problemlösefähigkeit als den wichtigsten Erfolgsfaktor im Beruf. So das Ergebnis der Erhebung 'Soft Skills for Talent', für die der Personaldienstleister ManpowerGroup 4.990 Unternehmensvertreter in 15 europäischen Ländern befragt hat, 1.000 davon in Deutschland... mehr

Entscheider beklagen Engpässe

Externer und interner Arbeitsmarkt

Zwar beurteilen die meisten Führungskräfte die Verfügbarkeit interner und externer Talente für ihr Unternehmen eher schlecht. Dennoch sind sie seltener als das HR-Management und die Geschäftsführung überzeugt, dass es nötig ist, Zeit und Geld in internes und externes Talentmanagement zu investieren... mehr

Personalentwicklung effizienter machen

Whitepaper

Damit Unternehmen konkurrenzfähig bleiben, müssen sie kontinuierlich in ihre Mitarbeiter investieren, Talente erkennen und fördern sowie gleichzeitig die gestiegenen Erwartungen der Mitarbeiter erfüllen und die besten Arbeitskräfte am Markt für sich gewinnen... mehr

Treffer 1-10 von 11  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier